Willkommensbonus 2018

Einer der Hauptgründe, in Online-Casinos zu spielen, ist für viele Benutzer die Boni. Meistens gibt es nicht nur einen Bonus sondern gleich mehrere, je nach dem bei welchem Anbieter man schaut. Grundsätzlich gibt es in Online-Casino zwei Arten von Bonus, den Willkommensbonus und weitere Boni.

Casino Bonus Rezension Speile!
1 €500 Rezension Speile!
2 €1000 Rezension Speile!
3 €150 Rezension Speile!
4 €150 Rezension Speile!
5 €100 Rezension Speile!

Willkommensbonus

Wer sich bei einem Online-Casino das erste Mal anmeldet, wird bei fast jedem Anbieter einen Online-Bonus angeboten bekommen. Dieser kann in vielerlei Gestalt daherkommen. Manche Online-Casinos vergeben einen Festbetrag unabhängig davon, ob man auch Einzahlungen macht. Dieser Betrag kann zwischen 10 und 100 Euro betragen. Oft wird dieser Bonus auch No-Deposit-Bonus genannt. Andere Casinos verbinden den ersten Bonus mit einer Anmeldung und einer ersten Einzahlung. Und schließlich gibt es neben den Geldboni auch immer wieder eine Menge Freispiele. Es ist üblich, dass man diese Freispiele meistens nur bei bestimmten Spielautomaten einsetzen kann.

Einzahlungsbonus

Einen Einzahlungsbonus bekommen vor allem neue Spieler für die ersten ein bis vier Einzahlungen. Meistens wird bei der ersten Einzahlung der Bonus 50 bis 100 Prozent betragen, allerdings bis zu einem Höchstbetrag. Für weitere Einzahlungen gibt es dann weitere Gutschriften, zwischen 25 und 100 Prozent und manchmal für die vierte Einzahlung sogar bis zu 200 Prozent. Konkret heisst das: Wer am Anfang 100 Euro einzahlt bekommt bei einem 100 Prozent Bonus nochmal 100 Euro gutgeschrieben, bei einer zweiten Einzahlung in der gleichen Höhe bei einem 50 Prozent Bonus 50 Euro und bei einer dritten entsprechend der Prozentzahl. Auch bei Einzahlungen ist es üblich dass es damit auch Freispiele gibt.

Bonus für bestehende Spieler

Auch wer bereits in einem Online-Casino angemeldet ist, kann attraktive Boni bekommen. Oftmals werden diese bei bestimmten Spielen vergeben oder aber wenn man bestimmte Mindestumsätze erreicht. Sehr verbreitet sind immer wieder Freispiele bei den Spielautomaten. Manche Casinos veranstalten auch Turniere, vor allem bei Poker, und wer sich dafür anmeldet kann ebenfalls nochmal einen kleinen Bonus erhalten, der manchmal sogar schon beim Turnier verspielt werden kann.

Besonderheiten beim Bonus

Kein Casinos hat Geld zu verschenken und deshalb ist das Geld dass man als Bonus bekommt nicht auszahlbar. Man kann (und soll) es aber natürlich verspielen. Es kann bei Glücksspielautomaten eingesetzt werden, aber auch bei einem Pokerspiel oder sogar bei Sportwetten. Ab und an gibt es Ausnahmen, die aber vom Anbieter auch dargelegt werden. Es kann immer wieder vorkommen, dass Freispiele bei Slots nur für bestimmte Automaten gelten. Die Boni werden vergeben, damit Spieler sich am Spiel erfreuen können, ohne gleich immer echtes Geld verspielen zu müssen. Sie sind weniger ein Geldgeschenk als eine Art Gratisspielgeld.

Auszahlungen von Gewinnen von Boni

Bei den Auszahlungen von Gewinnen, die aus einem Bonus gemacht werden, gibt es bei fast allen Online-Casinos besondere Regelungen. Diese bedeutet dass man erst einen bestimmten Mindestumsatz mit echtem Geld gemacht haben muss bevor man Geld aus einem Bonus ausgezahlt bekommt. Das macht Sinn, schließlich will ein Casino nicht Geld verlieren, nur weil man einen Bonus vergeben hat. Diese Regelungen beziehen sich aber ausdrücklich nur auch Gewinne aus Boni, nicht Gewinne aus eigenen Einzahlungen. Diese können entsprechend den Bestimmungen des jeweiligen Casinos jederzeit ausbezahlt werden.